Es war seine erste Teilnahme an einem Golmbacher Kirschblütenlauf und doch überraschte Hartmut Ahlbrecht vom MTV Wangelnstedt mit dem 1. Platz in seiner Altersklasse M55. Auf dem überaus anspruchsvollen Parcours durch die „Rühler Schweiz“ lief Hartmut ein prima Rennen. Nur 45:31 Minuten benötigte er für die 8,3 Kilometer des Hauptlaufes.

Knapp 120 Teilnehmer verzeichnete der 5. Golmbacher Kirschblütenlauf am 17. April 2010, darunter auch eine hohe Anzahl von Walkern. Das warme Frühlingswetter sorgte für beste Stimmung auf und neben der Strecke, machte aber das Berg hinauflaufen zu einer schweißtreibenden Angelegenheit. Besonders die 8,3 Kilometerstrecke zeichnete sich durch einen langen und teilweise schroffen Anstieg aus.

Das Fazit des Tages lautete jedenfalls: Hat Spaß gemacht, war aber sehr anstrengend!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Fussball de
"Zum Weis