Rolf Lohmann vom MTV Wangelnstedt siegte in seiner Altersklasse M55 beim 9. Sievershäuser Waldlauf-und Wandertag am 22. August über die Strecke von 12 Kilometern. Vereinskameradin Gudrun Heinemeyer, die ebenfalls über die 12 Kilometer am Start war, erreichte einen sehr guten 4. Platz in ihrer Altersklasse W45. Die Laufzeiten unserer Athleten wurden gestoppt mit 59:29 Minuten für Rolf und 1:09:03 Stunden für Gudrun.

Als reichten die anspruchsvollen Strecken in Sievershausen alleine nicht aus um den Läufer-und Läuferinnen den Schweiß auf die Stirn zu treiben, war es mit mehr als 30 Grad Celsius sehr warm. Gestartet wurden die Laufwettbewerbe über 6,5 km, 12 km und 18,5 km gemeinsam zur Mittagszeit um 12.00 Uhr. Diese Laufstrecken gingen in die Wertung zum Sollingcup 2010 ein. Die Rundkurse führten vorwiegend über Wald-und Schotterwege. Die Läufer-und Läuferinnen mussten auf ihrem Weg zunächst einen scharfen Anstieg bewältigen. Nach einer kurzen Verschnaufpause ging es dann aber richtig bergan. Der höchste Punkt der Strecken über 12 km und 18,5 km befand sich auf 480 m Höhe bzw. 390 m für die 6,5 km Strecke. Danach allerdings ging es fast nur noch bergab. Abschließend noch ein Lob für die tolle Atmosphäre und eine gute Organisation.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Fussball de
"Zum Weis